Die Katzeninfo-Seite

ACHTUNG: KATZENFÄNGER SIND ÜBERALL

powered by EDV-Naumann
Bliss Obwohl eine Katze immer noch viel ihres Wesens aus Urzeiten mit sich herumträgt, spüren unsere sensiblen Katzen sofort, wie es uns geht. Wir kommen müde von der Arbeit, öffnen die Wohnungstür, ein freundliches Miau und ein stolz erhobener Schwanz begrüssen uns und erwartet eine ebenso freundliche Begrüssung.Annika und Sissy
Nur wenn wir ruhig auf sie zugehen, ist ein harmonisches Zusammensein mit ihnen möglich. Unsere Samtpfoten sind mehr Gast aus eigener Entscheidung in unseren vier Wänden, als ein domestiertes Haustier. Trixie Wir Menschen vergessen immer wieder, dass die Katzen uns Menschen in unserer Existens beigestanden haben. Rufen wir uns nur in Erinnerung: sie haben unsere Kornkammern bewacht und auch noch heute leisten sie auf Bauernhöfen ihre Arbeit. Als Dank erhalten sie ein wenig Futter und unsere Zuwendung. Trotzdem werden sie in der Geschichte immer wieder aus Angst verfolgt, gequält oder nur mißverstanden.
Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen nur einige Tipps geben, aber können nicht vollständig sein.